Der Hauptcontent:

Arbeitskreise & Termine

Die BWG bietet jedes Semester Veranstaltungen an, die den interdisziplinären Austausch in der akademischen Landschaft der Berliner Hochschulen fördern und befruchten sollen.

Neu: Seit 2011 ist der Harnack-Haus-Kreis schwerpunktmäßig die Plattform für junge prämierte Nachwuchswissenschaftler. Hier können Preisträger ihre aktuellen Forschungsinhalte, Ergebnisse und Ausblicke auf kommende Projekte vorstellen.

WeiterlesenArbeitskreise & Termine...
Stipendien & Preise

Am 11. Juli 2014 wurde im festlichen Rahmen der Jahresversammlung der BWG, die in diesem Jahr im Rathaus Schöneberg stattfand, der PROMOTIONSPREIS für eine herausragende Dissertation, abgeschlossen im Jahr 2013, verliehen. Die BWG vergibt den Preis in Kooperation mit der TSB Technologiestiftung Berlin. Der Promotionspreis wurde in diesem Jahr geteilt und ging an den Dr. med. GEORGI ATANASOV und Dr. rer. nat. GUNNAR SCHWARZ.

Wir gratulieren ganz herzlich!

WeiterlesenStipendien & Preise...
Jahrbücher & Publikationen

Das nächste Jahrbuch der BWG wird sich über den Zeitraum April 2013 bis September 2014 erstrecken. Es erscheint Mitte 2015.
Falls Sie in diesem Zeitraum einen Vortrag bei der BWG gehalten haben, vergessen Sie bitte nicht, Ihre Zusammenfassung an die Redaktion zu senden.
Redaktionsschluss für die Abgabe der Beiträge ist der 28.2.2015.
Vielen Dank! 

 

WeiterlesenJahrbücher & Publikationen...

Zusammenfassung:

Herzlich Willkommen bei der Berliner Wissenschaftlichen Gesellschaft

Die Berliner Wissenschaftliche Gesellschaft e.V. (BWG) ist die übergreifende Vertretung der Wissenschaftler aller einschlägigen wissenschaftlichen Institutionen in Berlin. Sie ist eine interdisziplinäre wissenschaftliche Organisation, die unter ihren Mitgliedern Präsidenten bzw. Vizepräsidenten der Universitäten sowie Angehörige der Akademie und der sonstigen wissenschaftlichen Forschungseinrichtungen in Berlin vereint. Im Dezember 2013 begeht die BWG ihr 40-jähriges Bestehen.

Durch öffentliche Vortragsveranstaltungen führt sie Mitglieder und Gäste zusammen, fördert die Forschung und den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Zudem fühlt sich die Berliner Wissenschaftliche Gesellschaft aufgerufen, aktiv in hochschulpolitsche Auseinandersetzungen einzugreifen und gegenüber Öffentlichkeit und Politik zur Meinungsbildung und für Stellungnahmen zur Verfügung zu stehen. Dies um so mehr, als die Berliner Wissenschaftliche Gesellschaft ihren Blick weder auf bestimmte Fachrichtungen noch auf einzelne Institutionen beschränkt, sondern auf den gesamten Berliner Wissenschaftsstandort erstreckt.

Professor Dr. Franz Theuring
Vorsitzender

Aktuelles

Wir trauern um unser Mitglied Prof. Dr. Bernd Mahr
Herr Mahr verstarb am 12. April 2015 nach langer Krankheit. 
Wir sind in Gedanken bei seiner Familie, seinen Freunden und Kollegen

April 2015

Das Veranstaltungsprogramm für das Sommersemester 2015 ist Online!

Bitte melden Sie sich an.

Jahrbuch 2013 / 2014

Das neue Jahrbuch erscheint im Sommer 2015

Aufnahme in den Verteiler

Wenn Sie noch nicht in unserem Verteiler stehen und regelmäßige Ankündigungen und Einladungen wünschen, senden Sie uns bitte eine Mail an mail@bwg-berlin.de.

5 Einträge gefunden

21.05.2015 :
Die Religionen und ihr Recht: Der schiitische Islam.
Dr. Razavi Rad
Institut für Human- und Islamwissenschaften (IHIW e.V.) Hamburg
Dr. Rad wird über die Besonderheiten des religiösen schiitischen Rechts sprechen, in der Auseinandersetzung mit dem deutschen Staatsrecht.
 

Kategorie: „über brücken“.
Druckversionvon "Die Religionen und ihr Recht: Der schiitische Islam".
28.05.2015 :
Nachlese zum 1. Weltkriegsjahr und der Ausstellung im DHM.
Prof. Dr. Bernd Sösemann
Leiter der AKiP an der Freien Universität Berlin
Zusammenfassende Rückschau auf das 1.WK-Gedenkjahr und die Ausstellung im Deutschen Historischen Museum Berlin

Kategorie: Harnack-Haus-Kreis.
Druckversionvon "Nachlese zum 1. Weltkriegsjahr und der Ausstellung im DHM".
11.06.2015 :
Hormonersatz und Alter.
Prof. Dr. Alexander Rübig
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe


Kategorie: Harnack-Haus-Kreis.
Druckversionvon "Hormonersatz und Alter".
30.06.2015 :
Generationengerichtete Architektur am Beispiel von zwei Projekten in Berlin.
Dipl. Ing. Eckhard Feddersen, Architekt
Treffpunkt: Eingang KWA-Stift im Hohenzollernpark , Fritz-Wildung-Str. 22, 14199 Berlin

Kategorie: Moderne politische Architektur.
Druckversionvon "Generationengerichtete Architektur am Beispiel von zwei Projekten in Berlin".
02.07.2015 :
Alkoholabusus in der Schwangerschaft und die lebenslangen Folgen bei dem betroffenen Kind.
Prof. Dr. Hans-Ludwig Spohr
Kinderarzt und Neopädiater
Gründer und Leiter des FASD-Zentrums an der Charité Berlin
Ehem. Leiter der Kinderklinik an den DRK-Kliniken Westend Berlin
 

Kategorie: Harnack-Haus-Kreis.
Druckversionvon "Alkoholabusus in der Schwangerschaft und die lebenslangen Folgen bei dem betroffenen Kind".

Zusammenfassung: