Wissenschaftliche Beiträge von Mitgliedern

Verteilung medizinischer Ressourcen in der Corona-Krise: Wer darf überleben?

Unser Mitglied Prof. Dr. Jochen Taupitz ist 

Seniorprofessor für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung am

Institut für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim. 

Er berichtet in seinem Artikel über das wichtige und sehr heikle Thema der "Triage". Wie kann sie in der aktuellen Corona-Pandemie zum Einsatz kommen und mit welchen Konsequenzen?

Bitte öffnen Sie die Datei über diesen Link.

 

 

Viren: Supermacht des Lebens. Prof. Dr. Karin Mölling

Am 25. Mai 2020 erscheint dieses Buch als Überarbeitung ihres Werks:

"Supermacht des Lebens. Eine Reise in die erstaunliche Welt der Viren", über das Frau Mölling bereits auf der Jahresversammlung 2018 an der FU in Düppel gesprochen hat. 

Das Buch wurde jetzt aus aktuellem Anlass erweitert um ein Kapitel über SARS Corona.



Coping with Covid-19? Beitrag von Prof. Dr. Klaus-Dirk Henke u. Prof. Dr. Stefanie Ettelt

Öffnen Sie den Artikel bitte über diesen Link:
https://wsimag.com/science-and-technology/61972-coping-with-covid-19

Der Artikel wurde am 18.04.2020 publiziert im Wall Street International unter "Science and Technology".

Die Autoren sind Klaus-Dirk Henke, emeritierter Professor für Wirtschaftswissenschaften (Öffentliche Finanzen und Gesundheitsökonomie), Technische Universität Berlin und Stefanie Ettelt, Professorin für Gesundheitspolitik an der Londoner Schule für Hygiene und Tropenmedizin.

Update 23.05.2020

Ein weiterer Artikel zur "Deutschlands Antwort auf die Corona-Pandemie" mit der Beteiligung von Prof. Henke wurde im Cambridge Core Blog veröffentlicht. Der Artikel stammt ebenfalls aus dem April 2020 und wurde am 15.05.2020 auf die neuesten Entwicklungen hin aktualisiert.

Abzurufen ist der Artikel über diesen Link:
https://www.cambridge.org/core/blog/2020/04/08/germanys-response-to-the-coronavirus-pandemic/

Übrigens können beide Artikel nach dem Öffnen im Browser über Google Translate auf die deutsche Version umgeschaltet werden. Es öffnet sich oben rechts ein kleines Fenster zum Anklicken der Sprache.



Control of relay synchronization in multiplex networks by time delay