Promotionspreis

Promotionpreis der BWG / TSB

Die Berliner Wissenschaftliche Gesellschaft verleiht jährlich im Rahmen ihrer Jahresversammlung  den PROMOTIONSPREIS in Kooperation mit der Technologiestiftung Berlin (TSB).

Er wird für exzellente Dissertationen auf den Gebieten der Biologie, der Medizin und angrenzender ingenieur- und naturwissenschaftlichen Disziplinen vergeben, die besonders anwendungsorientiert sind.
Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert.

Als Kriterium für die Bewerbung um den Promotionspreis wird eine an einer Berliner oder Brandenburger Universität angenommene Promotionsarbeit vorausgesetzt, die im Vorjahr abgeschlossen wurde und „Mit Auszeichnung“ bewertet worden ist.
Bitte beachten Sie die Bewerbungsbedingungen. Bitte reichen Sie diese an Doktoreltern und Betreuer von Doktoranden weiter mit der Bitte, uns ihre auszeichnungswürdigen Arbeiten zu empfehlen. Die Absolventen können sich auch direkt bei uns bewerben. In jedem Falle muss aber ein Empfehlungsschreiben mit eingereicht werden.

Die Bewerbungsfristen und Anmeldeunterlagen für den Promotionspreis entnehmen Sie bitte der unten stehenden Downloaddatei. Bitte senden Sie uns eine Mail an mail@bwg-berlin.de, wenn Sie weitergehende Details  benötigen oder von uns über den aktuellen Stand informiert werden möchten.

Kontakt

Photo: Petra  Roloff Petra Roloff Leiterin der Geschäftsstelle Berliner Wissenschaftliche Gesellschaft e.V. Garystraße 5
14195 Berlin
Fon: +49 (0)30 - 609 87 1190 Fax: +49 (0)30 - 609 87 1199